Heizölnotierung HEL

Den aktuellen Preis für extra leichtes Heizöl (ohne Umsatzsteuer) in Euro/hl finden Sie in den monatlichen Veröffentlichungen des Statistischen Bundesamtes, Wiesbaden. Und zwar unter Fachserie 17 – Preise, Reihe 2 „Preise und Preisindizes für gewerbliche Produkte (Erzeugerpreise)“. Hier ist der Preis frei Verbraucher in Düsseldorf, Frankfurt und Mannheim/Ludwigshafen (Rheinschiene) bei Tankkraftwagen-Lieferung, 40–50 hl pro Auftrag, einschließlich Mineralölsteuer und Energiebevorratungsbeitrag notiert. Maßgebend ist das arithmetische Mittel (Monatswerte) der Preise der drei vorgenannten Berichtsorte.

Der Arbeitspreis verändert sich entsprechend der im Erdgasliefervertrag vereinbarten Formel mit Wirkung zum 1. Januar, 1. April, 1. Juli und 1. Oktober eines jeden Jahres. Die Arbeitspreise werden aus dem arithmetischen Mittel eines zusammenhängenden Sechsmonatszeitraums der Preise für extra leichtes Heizöl gebildet, der jeweils sieben (oder neun) Monate vor einem Preisänderungszeitpunkt beginnt.

Aus der nachstehenden Tabelle können Sie die für das jeweilige Quartal gültigen HEL-Werte (arithmetisches Mittel) entnehmen.

HEL-Werte für die Berechnung:

  • der Erdgaspreise SV0, schwaben profi, SV1 und SV2 (6/1/3)
  • der Bio-Erdgaspreise SV0 bio 100 (6/3/3)

    * Auf der Grundlage des Brennstoffemissionshandelsgesetzes (BEHG) wurde in Deutschland im Januar 2021 ein Emissionshandelssystem eingeführt, das die Inverkehrbringer CO2-verursachender Brennstoffe verpflichtet, am nationalen Emissionshandelssystem teilzunehmen, um finanzielle Anreize zur Emissionsminderung zu schaffen. Seit 01.01.2021 sind in den vom Statistischen Bundesamt veröffentlichten HEL Werten die entsprechenden CO2 Aufschläge enthalten. Um eine Doppelbelastung zu vermeiden sind die jeweils gültigen Quartalswerte um den CO2 Preis bereinigt. (Der Wert in der Klammer stellt zu Ihrer Information den unbereinigten Wert dar.)

Stichtag

HEL (6/1/3)*

HEL (6/3/3)*

01.10.2022
01.07.2022
01.04.2022
01.01.2022

111,52 (119,55)
87,46 (95,26)
65,20 (72,34)
57,31 (64,00)

96,61 (104,64)
75,89 (83,25)
58,90 (65,59)
51,47 (58,16)


01.10.2021
01.07.2021
01.04.2021
01.01.2021

50,45 (57,14)
45,91 (51,48)
39,02 (41,25)
36,32

47,56 (54,25)
41,58 (44,92)
37,02 (37,02)
36,98


01.10.2020
01.07.2020
01.04.2020
01.01.2020

38,27
46,76
55,93
56,29

43,54
52,98
56,71
57,30


01.10.2019
01.07.2019
01.04.2019
01.01.2019

57,04
57,65
62,39
63,01

57,24
61,22
62,91
58,53


01.10.2018
01.07.2018
01.04.2018
01.01.2018

56,23
52,83
49,86
45,93

53,95
50,40
47,32
45,54


01.10.2017
01.07.2017
01.04.2017
01.01.2017

45,39
48,42
46,41
42,36

47,28
47,43
43,53
40,71


01.10.2016
01.07.2016
01.04.2016
01.01.2016

40,16
36,51
40,00
48,19

37,47
38,48
45,42
50,99


01.10.2015
01.07.2015
01.04.2015
01.01.2015

51,85
51,31
55,65
64,18

51,94
53,27
61,12
66,52


01.10.2014
01.07.2014
01.04.2014
01.01.2014

66,60
66,81
68,44
69,94

66,89
67,46
69,73
69,39